Neues 7-Achs-Dreh- und Fräszentrum für Gerriets-Maschinenpark

Umkirch, 05. August 2020

Nach der Anschaffung eines Mazak 4-Achs-Fräszentrums in 2017 folgt nun die Erweiterung des Gerriets-Maschinenparkes um ein Mazak INTEGREX 7-Achs-Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum für den automatisierten Betrieb

Gerriets ist weltweit für hohe Qualitätsstandards und modernste Technologie bekannt. Die Basis hierfür legt das Unternehmen unter anderem mit der kontinuierlichen Erweiterung und stetigen Modernisierung des firmeneigenen Maschinenparkes. Durch die neue Mazak INTEGREX 7-Achs-Dreh- und Fräsmaschine kann Gerriets seine Produktivität und Fertigungstiefe weiter steigern und künftig noch effizienter anbieten. 

7-Achsen-Bearbeitung, integrierte automatische Materialzuführung, umfangreiches Werkzeugmagazin – das neue 'Schweizer Taschenmesser' im Gerriets-Maschinenportfolio ermöglicht optimierte Fertigungsabläufe und kürzere Reaktionszeiten unter Berücksichtigung der höchsten Qualitätsansprüche. 

Das neue 7-Achs-Multi-Task-Zentrum kommt bei der Serienproduktion hochpräziser Antriebsbauteile unter anderem für FRICTION-DRIVE, TRAC-DRIVE oder CARGO-DRIVE sowie bei der Einzelteil- und Prototypenfertigung zum Einsatz. Auch anspruchsvolle, kundenspezifische Sonderlösungen können kurzfristig umgesetzt werden.


Gerriets Technical Solutions – wir bieten innovative Lösungen sowie höchste Sicherheit bei bewährter Zuverlässigkeit!