CARGO Untenliegende Seilführung

19 Artikel
In absteigender Reihenfolge
19 Artikel
In absteigender Reihenfolge

Die untenliegende Seilführung kommt bei geraden, einläufigen Schienensystemen zum Einsatz. Dank der extrem leichtgängigen Fahrwerke und Laufwagen können selbst massive Lasten von deutlich über 1.000 kg mittels manuellem Seilzug kontrolliert bewegt werden.

Je nach Anforderung kann das Zugseil mit der Hoch- oder Ableitrolle zur benötigten Bedienposition geführt werden. An der Schiene wird das Zugseil über Umlenk- und Stützrolle geführt. Bei der Auswahl der Schienenbefestigung sind Richtung und Betrag der Seilzugkräfte zu berücksichtigen.

    • Der Gerriets Onlineshop steht nur Kunden aus Deutschland und Österreich zur Verfügung. Bitte wählen Sie im Language-Menü ihr entsprechendes Land aus.