Presse

g-2020-abschluss-azubi-ann-kathrin-laurenz-528x532.jpg
Gerriets-Azubis absolvieren Berufsausbildung mit Bravour

Im Namen der Geschäftsleitung und der gesamten Belegschaft gratulieren wir unseren beiden Auszubildenden Ann-Kathrin Reinacher und Laurenz Heidiri.

Im Namen der Geschäftsleitung und der gesamten Belegschaft gratulieren wir unseren beiden Auszubildenden Ann-Kathrin Reinacher und Laurenz Heidiri. Sie haben die dreijährige Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel erfolgreich abgeschlossen und starten nun unmittelbar ins Berufsleben.

Im Laufe Ihrer Ausbildung überzeugten sie schon sehr frühzeitig, sodass wir uns freuen, auch die weitere berufliche Laufbahn gemeinsam gestalten zu dürfen. Ann-Kathrin Reinacher verstärkt unsere Projektabteilung, Laurenz Heidiri hat seinen Platz im Verkauf gefunden.

Ihre Abschlussprüfungen meisterten sie trotz der coronabedingten Herausforderungen mit Bravour und zählten zu den besten Absolventen des Jahrgangs.

Wir freuen uns über so viel Motivation und auf die gemeinsame Zukunft.

gw-ausbildung-bestanden-small.jpg
Ausbildung erfolgreich absolviert

Wir sind sehr stolz darauf, dass auch dieses Jahr unsere Auszubildenden die anspruchsvolle Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel  erfolgreich absolviert haben, und gratulieren ihnen dafür ganz herzlich.

Wir sind sehr stolz darauf, dass auch dieses Jahr unsere Auszubildenden die anspruchsvolle Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel  erfolgreich absolviert haben, und gratulieren ihnen dafür ganz herzlich.

Alena Schatz, Maxim Engel und Henning Gaßmann haben drei Jahre auf den großen Tag hingearbeitet. Dabei haben sie nicht nur alle Abteilungen im Unternehmen durchlaufen und sich in ihren entsprechenden Fachbereichen vertieft, sondern darüber hinaus auch jeweils ein vierwöchiges Praktikum bei unserem Tochter-Unternehmen in Frankreich absolviert. Hierfür erhalten sie von der IHK das Euregio-Zertifikat, welches ihnen eine internationale Ausbildung bescheinigt.

Nun freuen wir uns, dass sie ihre Plätze in Vertrieb und Marketing gefunden haben und Gerriets auch weiterhin treu bleiben.

gw-2018-ihk-eugen-martin-preis-small.jpg
Preisverleihung an Gerriets Azubis

Wir gratulieren unserer Auszubildenden Elena Ernst, die mit ihrer überdurchschnittlichen Leistung,den Eugen-Martin-Förderpreis 2018 gewonnen hat. Mit dem Preisgeld in Höhe von 2.500 € steht Frau Ernst eine berufliche Weiterbildung im Ausland offen.

Im Rahmen der großen Abschlussfeier der IHK Südlicher Oberrhein wurden die Berufsbesten für ihre besonderen Leistungen geehrt

Wir gratulieren unserer Auszubildenden Elena Ernst, die mit ihrer überdurchschnittlichen Leistung den Eugen-Martin-Förderpreis 2018 gewonnen hat. Mit dem Preisgeld in Höhe von 2.500 € steht Frau Ernst eine berufliche Weiterbildung im Ausland offen.

Der Förderpreis wurde ihr im Rahmen der Abschlussfeier der IHK Südlicher Oberrhein am 26.10.2018 feierlich überreicht. 

Wir sind sehr stolz auf Frau Ernst und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

Außerdem haben sich vier weitere unserer Auszubildenden über das Euregio- Zertifikat freuen dürfen: Alena Schatz, Maxim Engel, Larissa Schaal und Elena Ernst unterstützen unsere Produktionsstätte in Volgelsheim/ Frankreich.

Mit dem Projekt Euregio-Zertifikat wird den Auszubildenden während der Ausbildung ein vierwöchiger Lernaufenthalt im Ausland ermöglicht.

 

 

 
g-2018-abschluss-azubi-larissa-elena-mareike-528x532.jpg
Mit Gerriets über die Ziellinie!

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Larissa Schaal, Elena Ernst und Mareike Schüler (v.l.n.r.) zu ihren erfolgreichen Ausbildungsabschlüssen!

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Larissa Schaal, Elena Ernst und Mareike Schüler (v.l.n.r.) zu ihren erfolgreichen Ausbildungsabschlüssen!

Ihre Ausbildung haben Larissa Schaal und Mareike Schüler im Bereich Groß- und Außenhandel absolviert. Elena Ernst schloss ihre Ausbildung ergänzend mit der Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen ab.

Vielen Dank für drei Jahre vollen Einsatz, Teamfähigkeit und Engagement.

Alles Gute für die Zukunft und auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!

gw-2016-euregio-small.jpg
Grenzüberschreitende Ausbildung bei Gerriets

Sechs Gerriets-Auszubildende wurden mit dem Euregio-Zertifikat im Europapark in Rust ausgezeichnet. Sie absolvierten ein vierwöchiges Auslandspraktikum im Gerriets-Produktionsbetrieb in Frankreich.

Sechs Gerriets-Auszubildende wurden mit dem Euregio-Zertifikat im Europapark in Rust ausgezeichnet

Die zunehmende wirtschaftliche Internationalisierung stellt an Unternehmen und ihre Angestellten immer höhere Ansprüche. Um mit diesem Trend mithalten zu können, wurde das Projekt ‚Euregio‘ vom Expertenausschuss Berufsbildung der deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz  ins Leben gerufen. Ziel des Projekts ist die fremdsprachliche und interkulturelle Weiterbildung von Auszubildenden, durch ein mehrwöchiges Praktikum im Dreiländereck (Deutschland, Frankreich, Schweiz).

Seit Jahren ermöglicht die Gerriets GmbH ihren Auszubildenden das grenznahe Auslandspraktikum. So wurden auch in diesem Jahr sechs Gerriets-Auszubildende mit dem Euregio-Zertifikat im Europapark in Rust ausgezeichnet. Ellen Mamier, Laura Feiner, Elke Sexauer, Patrick Winter, René-Marcel Fassnacht und Robin Weis absolvierten ein vierwöchiges Praktikum im Gerriets-Produktionsbetrieb in Frankreich.

Wir danken unseren Auszubildenden für ihr Engagement und freuen uns über die stetige grenz- überschreitende Vernetzung.

gw-2016-ihk-kochpreis-small.jpg
Gerriets-Azubis gehören zu den Besten der Region

Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden Ellen Mamier und Patrick Winter, die es mit ihren überdurchschnittlichen Leistungen unter die besten 5 % der diesjährigen Absolventen in der Region geschafft haben.

Ellen Mamier und Patrick Winter zählen zu den besten Absolventen in der Region

Wir sind stolz auf unsere Auszubildenden Ellen Mamier und Patrick Winter, die es mit ihren überdurchschnittlichen Leistungen unter die besten 5 % der diesjährigen Absolventen in der Region geschafft haben. In einem feierlichen Rahmen überreichte die IHK Südlicher Oberrhein Ende Oktober den Preisträgern ihre Urkunden und Awards mit der Prägung 'Bester Berufsabschluss'.

Ellen Mamier durfte an diesem Tag gleich zwei Preise in Empfang nehmen. Zusätzlich zu der Ehrung für ihre sehr guten Noten, gewann sie den Beschläge-Koch-Förderpreis. Die mit 2.500 € dotierte Auszeichnung ermöglicht dem Preisträger eine Weiterbildung im Ausland. Ellen Mamier freut sich sehr über den Förderpreis: "Die Weiterbildung möchte ich gerne im Rahmen eines Sprachkurses in Dublin und eines Praktikums in einem Theater, möglicherweise in London, machen."

Wir gratulieren unseren Auszubildenden und freuen uns über unser starkes Team!

2016-gw-azubi-abschluss-small.jpg
Herzlichen Glückwunsch!
Gerriets-Azubis feiern erfolgreichen Ausbildungsabschluss

Die Gerriets GmbH gratuliert ihren Auszubildenden Laura Feiner, Ellen Mamier und Patrick Winter zu ihren hervorragenden Abschlüssen.

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Laura Feiner, Ellen Mamier und Patrick Winter zu ihren hervorragenden Abschlüssen.

Drei Jahre lang haben sie sich für ihre Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel mit Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen so richtig ins Zeug gelegt – Danke dafür!

Wir übernehmen unsere drei engagierten Azubis sehr gerne und freuen uns, dass wir auch weiterhin auf sie zählen können. Sowohl Ellen Mamier als auch Patrick Winter werden ab sofort unseren Vertrieb tatkräftig unterstützen. Laura Feiner hat ihren Platz in der Abteilung Einkauf gefunden.

Die Gerriets-Belegschaft wünscht den neuen Teamkollegen einen guten Start in ihr Berufsleben und freut sich auch künftig auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit.  

2016-IHK-bildungspreis-small.jpg
IHK Bildungspreis 2016 für Gipfelstürmer

Am 15. Februar 2016 wurde in Berlin zum zweiten Mal der IHK-Bildungspreis verliehen.

Bei einer feierlichen Gala wurde das Ausbildungskonzept von Gerriets mit dem hervorragenden zweiten Preis in der Kategorie -Mittelständische Unternehmen von 50 bis 500 Mitarbeiter- ausgezeichnet.

Am 15. Februar 2016 wurde in Berlin zum zweiten Mal der IHK-Bildungspreis verliehen.

Bei einer feierlichen Gala wurde das Ausbildungskonzept von Gerriets mit dem hervorragenden zweiten Preis in der Kategorie -Mittelständische Unternehmen von 50 bis 500 Mitarbeiter- ausgezeichnet.
„Der Preis ist für uns Anerkennung und Ansporn zugleich, unseren eingeschlagenen Weg fortzusetzen“, freut sich die Geschäftsleitung.

Das Qualifizierungsprogramm bei Gerriets beginnt vom ersten Tag an. Erfahrene Ausbilder begleiten die Azubis und erleichtern ihnen so den Einstieg ins Tagesgeschäft. Jeder Einzelne wird gezielt gefördert, beraten und gecoacht. Spezialaufgaben in den jeweiligen Abteilungen und Zusatzprojekte bieten vielfältige Möglichkeiten, eigene Talente zu entdecken und zu Kompetenzen weiterzuentwickeln. Z.B. Schreiben und Redigieren einer Betriebszeitung, Besuch und Organisation von Ausbildungsmessen, Drehbucherstellung und Drehen von Ausbildungs-Videos, etc.
Alle Ausbildungsschritte und Qualifizierungsmaßnahmen werden in einen persönlichen Bildungspass eingetragen.

Zusammenfassend dafür steht das Motto des Bewerbungsprojekts:
„Bei Gerriets muss sich nicht der Mitarbeiter dem Unternehmen anpassen, sondern das Unternehmen passt sich dem Mitarbeiter an.“

Zum Hintergrund:
Die IHK prämiert jedes Jahr Unternehmen, die den Wert der beruflichen Bildung anerkennen und durch ihr Engagement die Ausbildung gezielt fördern. Mit geeigneten Qualifizierungsmaßnahmen soll dem Fachkräftemangel auf breiter Front entgegen gewirkt werden.